Schnellkontalt: Tel.: +49 34321 20140 E-Mail: info@solarstrom-bauer.de
  • Folgen Sie uns auf: Facebook

Aktionstage für Infrarotheizungen

Startseite » Aktionstage für Infrarotheizungen » Aktuelles » Aktionstage für Infrarotheizungen

Infrarot-Heizungen von redwell und Ohle – Aktionstage

Wir möchten Ihnen gern unsere innovativen Heizungssysteme vorstellen.
Vom 07.10.-09.10. in Kroptewitz und vom 14.-16.10. in der Leo-Tolstoi-Str. 20 in Leipzig, jeweils von 10-17 Uhr, stehen wir Ihnen Frage und Antwort rund um unsere Infrarotheizungssystem. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Heizen kann man auch mit Strom. Wohl fast Jeder kennt noch den Ölradiator oder andere moderne Stromfresser. Mit bis 2000 Watt Leistung erwärmen diese im Umkreis von vielleicht 2 Metern die Luft, es wird langsam warm undnach dem Abschalten schnell wieder kalt. Dieses Prinzip ist teuer und wenig nachhaltig.

Anders bei der Infrarot-Heizung. Eine solche Heizung strahlt auch Wärme ab, jedoch anders, Strahlungswärme. Schon nach ca. 15 Minuten spürt der Mensch diese Wärme bereits im ganzen Raum. Den gleichen Effekt erzeugt der Infrarot-Anteil des Sonnenlichts. Da nicht die Luftmassen erwärmt werden, sondern direkt die Dinge, die Menschen und Möbel im Raum, benötigt eine Infrarot-Heizung nur wenig Strom. 600 Watt – und es ist warm – das können nur wenige. Eine 600 Watt-Heizung verbraucht so pro Stunde Strom im Wert von ca. 15 Cent. Da die Infrarot- Heizungen die festen Dinge erwärmen, also auch die Wand, trocknet die Wand soweit aus, bis sie wieder „atmen“ kann, es entsteht ein gesundes Raumklima, sicher interessant im Altbau.

Die inzwischen sehr bekannten Infrarot-Heizungen mit dem Vertriebs- und Markennamen redwell werden im Deutschlandvertrieb ab sofort umgestellt auf den Namen Ohle-Heizungen. Dahinter stecken nun mehrere deutsche Hersteller, die alle die höchsten Qualitätsansprüche und Sicherheitszertifikate besitzen. Da kann man nichts falsch machen.

Hier gibt es nun viele verschiedene Geräte, mit unterschiedlichen Abmessungen und Formen, als schönes wandhängendes Bild, als Spiegel für Bad oder Garderobe, als Tafel im Kinderzimmer oder in der Küche, nobel oder einfach weiß. Betrieben werden alle einfach mit Steckdosenstrom, auch die Thermostatregelung ist möglich. Und natürlich bieten wir weiterhin den Verkauf in der bewährten Form mit persönlicher Beratung an, auch direkt am Einsatzort. Die Käufer sind sich einig – jedes gekaufte Gerät ist ein Erfolg. Auf Grund der Namensumstellung gibt es einen großen Abverkauf der redwell-Heizungen – mit bis zu 50% Preisnachlass!